Organisation

Sportwoche.ch, Postfach 223, 7320 Sargans

Unter dem Namen „Sarganserländer Sportwoche“, „Werdenberger Sportwoche“ besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Sargans. Die Vereine bezwecken die Förderung des Sports für Jugendliche, insbesondere die Durchführung der Sportwoche und vergleichbarer Sport- und Trainingsangebote. Sie arbeiten gemäss Statuten selbsttragend und nicht gewinnorientiert.

Das Projekt Sportwoche.ch steht unter Regie der  IGS (Interessengemeinschaft Sport), Sargans und wird von deren Präsident Ralph Windmüller, Sargans als verantwortlicher Projektleite koordiniert. Zusätzliche Spezialisten sorgen in verschiedenen Bereichen und Angeboten für die Betreuung und Fachkompetenz. Sie unterstützen die KursleiterInnen und LeiterInnen in ihrer Arbeit und ermöglichen zusammen mit diesen die Durchführung der Sportwoche.

Coach Region Sarganserland -Werdenberg; Thomas Becker, Sportlehrer, Mels, Christian Kühnis, Sportlehrer, Mels,
Kids Coach; Angela Adank, Sportlehrerin, Mels, Petra Sulser, Kids und J+S Expertin, Grabs.
Fach Coach; Synchronschwimmen; Stephanie Bachmann, Sportlehrerin, Buchs, Schwimmen; Marina Candrian, Expertin Schwimmen, Lehrerin, Bad Ragaz, Uni Hockey; David Kalberer, Sportlehrer und Nachwuchsverantwortlicher UHCS, Martina Caminada, Nachwuchsverantwortliche UHC Rangers, Tanz; Sina Hartmann, prof. Tänzerin/ Choreografin, Inline Skating; Karl Otto Gämperli, Experte Inline Verband FL, Ruggell.
Betreuung Coaches; Michel Brötz, Sportlehrer, Sargans, Pius Gubser, J+S Klettern- Getu, Sargans, Corinna Rupp, Sargans Expertin SLRG II, Oskar Michel, Igis, Instruktor, Schiesssport, Sabrina Windmüller, Sportlehrerin, Sargans, Christian Keiser, Sportlehrer, Bad Ragaz.

Marketing-, Organisations und Administrationsleistungen des Projekts Sportwoche.ch werden von der WMSport – GmbH, Sportsolutions & Services, Sargans, GF Bigna Gruber erbracht.